Beim 2 Komponenten-Verfahren wird eine Hartkomponente mit einer Weichkomponente zu einem Verbundteil zusammengefügt. Diese Mehrkomponententechnik ist für viele Spritzgussteile die bessere Lösung, da sich dadurch zusätzlich Montageschritte vermeiden lassen. Somit erreicht man einen günstigeren Teilepreis.

Gemeinsam in die Zukunft mit vielseitiger 2K-Technik

Wir bieten Ihnen 1 und 2K Spritzgusstechnik auf höchstem Niveau an, wofür uns ein moderner und breit aufgestellter Maschinenpark zur Verfügung steht.
Unsere 23 Spritzgussmaschinen haben eine Schließkraft von 25t bis 400t, wobei unser Spritzgewicht von 2g bis 720g reicht, bei einem Jahresvolumen von ca. 60.000.000 Teilen.

Durch die enge Vernetzung mit Hilfe unseres BDE-Systems ist uns eine genaue Zuordnung jedes einzelnen Schusses möglich.

Auch steht uns Robotertechnik namhafter Anbieter mit hauseigenen Automatisierungen zur Verfügung. Darüber hinaus können wir in einigen Fällen durch unseren 3D-Drucker auch schnelle und flexible Lösungen für komplexe Themen finden, die auf andere Weise sehr teuer werden könnten.

Unsere Absatzmärkte

Auch in Märkten wie der Schuhindustrie, Sanitär oder der Bettenindustrie sind wir bereits vertreten, jedoch sind wir jederzeit mit Ihnen zusammen bereit einen für uns neuen Markt zu erschließen.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Spritzguss

Anton Prezer
Technischer Leiter
a.prezer@seibel-gmbh.de
+49 6333 9915 38

Ich bin Anton Prezer, Ihr Ansprechpartner zum Thema Spritzguss. Schreiben Sie mich direkt an: